4ummah
  Spende (Quran)
 

Allah - der Höchste sagt in Seinem Buch:









Wenn ihr Almosen offenkundig gebt, so ist es angenehm, und wenn ihr sie verbergt und sie den Armen gebt, so ist es besser für euch und sühnt eure Missetaten. Und Allah ist eures Tuns kundig.(2:271)
 
 
 
 

 
 
 
 Und was ihr an Spende gebt oder als Gelübde versprecht, seht, Allah weiß es, und die Ungerechten finden keine Helfer.(2:270)
 
 



 
 
Ihr werdet das Gütigsein nicht erlangen, ehe ihr nicht von dem spendet, was ihr liebt; und was immer ihr spendet, seht, Allah weiß es.(3:92)





"Was ihr an Gutem hergebt, so ist es für die Eltern und die Verwandten und die Waisen und die Armen und den 'Sohn des Weges', und was ihr an Gutem tut, so weiß Allah davon." (2:215).


 
 
 
 
 
"Und sie geben Speise, aus Liebe zu Ihm, dem Armen und der Waise und dem Gefangenen: 'Wir geben euch Speise um des Antlitzes Allahs willen. Wir möchten von euch kein Vergelten und keinen Dank. Wir fürchten von unserem Herrn einen Tag von Sorgen, äußerst schwer.' Also schützt sie Allah vor dem Bösen dieses Tages und überwirft sie mit Glanz und Freude. Und Er vergilt ihnen, weil sie geduldig ausharrten, mit einem Garten und Seide." (76:8-12).





Sag: Ihr sollt das tun, was für sie gut ist, und wenn ihr euch mit ihnen zusammentut, sind sie eure Brüder ….“ (2:220)




 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=